Hochgeladen am 21. Aug 2023 06:26
F2.2023.Grosser.Preis.von.Ungarn.Training.in.Budapest.German.1080p.HDTV.x264-F1ANA
Genre: Formel 2
Kategorie: Sport
Unterkategorie: 1080p
Sprache:
Größe: 2639 MB
Format: HDTV
Passwort: ohne Passwort
Dem Cop Brian O'Conner werden nach einem Einsatz in der illegalen Rennszene wegen nicht ganz legaler Ermittlungsmethoden Führerschein und Dienstmarke entzogen. Nun erhält der auf Eis gelegte Gesetzeshüter eine Chance zur Bewährung: Gemeinsam mit der Undercover-Agentin Monica soll er Licht ins Dunkel diffuser Transaktionen eines verdächtigen Geschäftsmannes in Miami bringen. Wie es sich so fügt, ist jener auch ein begeisterter Anhänger destruktiver Sportwagenevents.
Y F2 2023 Grosser Preis von Ungarn in Budapest Training RlsFormat .x264 RLSDate : 22.07.2023 Aspected Ratio : 1920 x 1080 DVDDate : xx.xx.2023 Avg. Bitrate : 6837 kbps crf 20 CINDate : xx.xx.2023 VideoSource : HDTV Audio : AC3 5.1 384 kbps Size : 19 150MB Length : 50 Mins Genre : Sport FSK : o.A Die Formel 2 ist eine Rennkategorie fr einsitzige offene Rennwagen. Mit ihrer Einfhrung 1948 wurde der bestehenden Formule Internationale der Rennformel fr die Internationalen Groen Preise, fr die sich als hchste Rennwagenklasse im Automobilrennsport von nun an entsprechend der Begriff Formel 1 etablierte erstmals auch offiziell eine zweite Formel als Unterbau zur Seite gestellt. Die Formel 2 rckte damit defacto an die Stelle der vor dem Zweiten Weltkrieg populren Klasse der VoituretteRennwagen. Mit Unterbrechungen wurden bis in die 1980erJahre hinein neben zahlreichen Einzelrennen verschiedene nationale und regionale Meisterschaften ausgerichtet, darunter von 1967 bis 1984 die Formel2Europameisterschaft. An ihre Stelle traten ab 1985 vorbergehend die Formel 3000 und spter die GP2Serie, bis mit Beginn der Saison 2017 unter dem Titel FIAFormel2Meisterschaft der Begriff Formel 2 wieder offiziell zurckkehrte. Fast ihre gesamte Geschichte hindurch war die Formel 2 aus technischer wie auch sportlicher Sicht weitgehend ein Abbild der Formel 1, wobei die Konstruktionen im Hinblick auf die Verwendung durch die zahlreichen Privatfahrer meist etwas robuster, weniger komplex und vor allem auch reparaturfreundlicher ausfielen. Neue Trends, wie die Einfhrung der MonocoqueBauweise, die Verwendung von sogenannten Flgeln als Abtriebsflchen an Front und Heck oder der Einsatz von profillosen SlickReifen waren nach kurzer Zeit auch an den jeweiligen Formel2Rennwagen zu finden. Ab Ende der 1960er Jahre wurde die Formel 2 dabei ausdrcklich als Nachwuchsklasse fr kommende GrandPrixPiloten aufgebaut. Als Fazit ist dabei allerdings festzustellen, dass kein einziger Formel2Europameister spter auch einen Formel1Weltmeistertitel erringen konnte und Ausnahmefahrer wie Nelson Piquet, Alain Prost oder Ayrton Senna in der Regel eher andere Wege einschlugen, ohne ihre Karriere mit der Formel 2 allzu lang aufzuhalten. Notes Greets Greetings to all Groups
Downloads

ddownload.com

Rapidgator.net

turbobit.net